AnthroposophieKinder- und JugendbücherPädagogikLiteraturKunstkartenSchönes & Spielen

Jetzt aktuell

Rudolf Steiner 1916 und die Herausforderungen der Gegenwart

Selg, Peter

"Rudolf Steiner 1916 und die Herausforderungen der Gegenwart" 10,00 EUR

«Man wird in weitesten Kreisen der Welt in verhältnismäßig gar nicht langer Zeit dasjenige, was sogar hier vielfach heute verleugnet wird von älterer mitteleuropäisch-geistiger Gesinnung, mit Sehnsucht ergreifen.» (Rudolf Steiner) Eine Betrachtung zum Kriegsjahr 1916 und zu Rudolf Steiners Einsatz in ihm – sowie zur Gegenwart des Jahres 2016, zu Navid Kermani, zu den Flüchtlingsströmen, europäischen Abgründen und Chancen.

Karma und Wiederverkörperung

Steiner, Rudolf

"Karma und Wiederverkörperung" 19,90 EUR

Dieser Band, hervorgegangen aus zwei Kursen Hans Stauffers und seiner langjährigen Beschäftigung mit der Thematik, zeichnet die Entwicklung des Karmabegriffs Rudolf Steiners nach. Angefangen von seinem Ringen um die Darstellung im schwierigen Kontext der Theosophischen Gesellschaft über die allmähliche Entfaltung und Konkretisierung bis hin zu großen kosmologischen Perspektiven, die Zukunft der Erde betreffend. Der Herausgeber nimmt den Leser mit auf einen Gang durch Textstellen Steiners, die zum Teil ausführlich wiedergegeben werden, dank der Zwischenkommentare jedoch in einen wegleitenden thematischen Zusammenhang gestellt werden. Allerdings bleibt der Herausgeber hier nicht stehen. Er referiert ausführlich, wie die Beschäftigung mit Reinkarnation und Karma auch außerhalb der Anthroposophie lebt und ergänzt diese aktuelle Debatte um eine Darstellung eigener Erlebnisse im Zusammenhang mit Rückführungen. Diese mutige, zum Teil auch aufrüttelnde Öffnung des Themas stellt die Erkenntnisse Rudolf Steiners in einen größeren Kontext und lädt ein, sich mit diesem Thema, für das eine zunehmende Sensibilisierung festzustellen ist, vertieft auseinanderzusetzen.

Spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben

André Stern

"Spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben" 19,95 EUR

André Stern plädiert für Vertrauen in die natürlichen Veranlagungen des Kindes und dafür, Kinder ungestört spielen zu lassen. Kinder, denen mit Vertrauen in ihre Entwicklung begegnet wird, werden sich für alles, was sie interessiert, begeistern können – und nur wer begeistert ist, wird lernen – und zwar: spielerisch, zwanglos, glücklich.

Zeitbindung

Schad, Wolfgang

"Zeitbindung" 15,00 EUR

Das Leben in seinen verschiedenen Schichten wird
vielfältig von der Zeit und den ihr immanenten
Qualitäten geprägt. Das zeigt Wolfgang Schad vielseitig
an Beispielen aus der natürlichen Evolution,
der Kulturentwicklung und der Geistesgeschichte.
Immer findet eine Integration der verschiedenen
Zeitrichtungen statt, wo auch immer wir auf das
Leben treffen.

Der Mensch und das Geheimnis der Zeit

Neider, Andreas

"Der Mensch und das Geheimnis der Zeit" 39,00 EUR

Die vorliegende Arbeit stellt die Zeitauffassung Rudolf
Steiners erstmals anhand einer umfänglichen Textauswahl
aus seinem Gesamtwerk vor. Beim Studium
der Texte wird deutlich, dass Steiner eine sich am
Menschen und seiner Entwicklung orientierende Zeitauffassung
ausgebildet hat, in der Zeit nicht mehr ein
abstraktes Gefäß darstellt, sondern zu einem vom Menschen
selbst gestalteten rhythmischen Geschehen wird.

Architektur, Plastik und Malerei des ersten Goetheanum

Steiner, Rudolf

"Architektur, Plastik und Malerei des ersten Goetheanum" 83,50 EUR

Das Erste Goetheanum war ein Gesamtkunstwerk. Es war bis in alle Details hinein Ausdruck eines mächtigen Gestaltungswillens. Seine Zerstörung kurz nach der Fertigstellung hatte zur Folge, dass nur Fotografien erhalten sind und man sich aus ihnen die Intentionen Rudolf Steiners selbst erarbeiten und sich eigene Bilder schaffen muss. Die Möglichkeit dazu bietet dieser neue Band der Rudolf Steiner Gesamtausgabe. Er enthält neun Vorträge, in denen Rudolf Steiner den spirituellen Kunstimpuls ausführlich darstellt. Darunter sind auch drei öffentliche Vorträge, in denen er in einem Klima zahlreicher Anfeindungen zu begründen versuchte, w rin die Aufgabe dieses Baus besteht. In der vorliegenden Ausgabe sind alle Lichtbilder, die Rudolf Steiner in seinen Vorträgen zeigte, im Anhang wiedergegeben. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, diese Vorträge entlang der Abbildungen, die er jeweils kommentierte, nachzuverfolgen, unterstützt von zahlreichen erläuternden Texthinweisen des Herausgebers.



 

Unsere nächsten Veranstaltungen

Lange Nacht der Literatur in Hamburg am 3.September 2016

 

 

 

Dienstag, den 13.September, 20:00Uhr

Die Offenbarung des Johannes als Schlüssel zum Verständnis der Gegenwart

Vortrag und Gespräch mit Bernd Lampe

Schriftsteller und Übersetzer der Apokalypse des Johannes

Eine geisteswissenschaftliche Betrachtung zum ErkenntnisWeg der .Wie liest man die Bildsprache der Apokalypse so, dass sie Wege der Erkenntnis und zum Frieden unter den Menschen schafft?

 

Herbstfest zu Michaeli

am Samstag, den 24.September 2016, ab 15Uhr

Es sind Groß und klein herzlich eingeladen.

Wir basteln, schminken uns und schneiden Schattenfiguren,

17Uhr Schattentheater von und mit Maui Cubas

Pünkelchen und seine Abenteuer

 

Samstag, der 1.Oktober 2016 von 10:00 – 14:00 Uhr

Drei unterschiedliche Wärmequalitäten

Senf-Ingwer-Merrettich

Eine phänomenologische Betrachtung mit Katja Sommer

Kosten: € 45,00 mit Anmeldung

 

3 Abende Formenzeichnen

Zwischen Erstarrung und Auflösung

Donnerstag, den 6.Oktober /13.Oktober/20.Oktober jeweils von 19:00- 20:00Uhr

Kunsttherapeutin Katja Sommer

Kosten: €60,00/ 3 Abende mit Anmeldung

 

Rudolf Steiner - und das Weltgeschehen

Versuch einer unbefangen-kritischen Erarbeitung und Betrachtung der Selbstaussage Rudolf Steiners aus dem Jahre 1920:

«Ich meine, dass die Gedanken, die ich ausspreche, nicht die eines einzelnen Menschen sind, sondern dass sie das unbewusste Wollen der europäischen Menschheit ausdrücken.»
(Rudolf Steiner im Vorwort zu der Buch-Ausgabe seiner Aufsätze zur Dreigliederung des sozialen Organismus)

mit Rüdiger Blankertz, Kempten

Vortrag – Übung – Gespräch

Eröffnung: Freitag, 7. Oktober 20 Uhr: Einführung in die Problemstellung
Samstag, 8. Oktober 10:30, 16:00, 20:00 Uhr: Übung und Gespräch
Sonntag, 9. Oktober 2016, 10:00: Fazit und Ausblick
Beschluss: Sonntag, 9. Oktober gegen 12:30 Uhr

Kosten: Gesamt € 80,00 (Ermäßigung bitte anfragen)

Bitte anmelden

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Suche bei Buchhandel.de

Öffnungszeiten
Montag-Freitag
9:00 bis 18:30 Uhr
Mittwoch
9:00 bis 19:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 16:00 Uhr 

 

Hier finden Sie uns
Rothenbaumchaussee 103
U1 Hallerstraße
20148 Hamburg

Mit dem HVV zur Rudolf Steiner Buchhandlung

So erreichen Sie uns
Telefon: 040/442411
info@rudolf-steiner-buchhandlung.de

Folgen Sie unserem Blog       Blog der Rudolf Steiner Buchhandlung bei tumblr